Themen

19. April 2017

Ein neues Molekül gegen Diabetes

Etwa acht Prozent der Bevölkerung leiden an Diabetes. Ein Team von kalifornischen Wissenschaftern hat an Mäusen erstmals einen Wirkstoff getestet, der die Symptome von Diabetes rückgängig machen könnte.

364 168 Moleküle. Nun endlich konnte die Suche beginnen. Das Team um Nunzio Bottini, dessen Labor im sonnigen La Jolla in Kalifornien steht, hatte unzählige Experimente durchgeführt. In jahrelanger Detektivarbeit hatten sie entdeckt, dass das Enzym LMPTP eine wichtige Rolle spielt, wenn es um die Entstehung von Diabetes geht. Wenn man dieses Enzym blockiert, an seiner Arbeit hindert, dann besteht eine realistische Möglichkeit, Diabetes rückgängig zu machen. Und das wäre ein Novum. Die herkömmliche Behandlung von Diabetes kann die Symptome lindern oder stoppen, aber nicht rückgängig machen.

Enzym LMPTP blockieren

Nun ist das Team auf der Suche nach einem kleinen Molekül, welches das Enzym LMPTP blockieren kann. Entscheidend ist, dass das Molekül ausschliesslich LMPTP blockiert und alle anderen Enzyme ignoriert. Denn wenn andere Enzyme im Organismus blockiert werden, können Nebenwirkungen entstehen. Fündig wird das Team in einer besonderen Bibliothek. Eine, die nur aus kleinen Molekülen besteht. Die "National Institutes of Health Molecular Libraries Small Molecule Repository", bestehend aus 364 168 Molekülen. Und tatsächlich wird es fündig.

In einem nächsten Schritt testet das Team das Molekül an Mäusen, erfolgreich. Es schützt die Mäuse vor der Entstehung von Diabetes Typ 2, ohne dass die Nager an Gewicht zulegen (eine häufige Nebenwirkung von Diabetes-Medikamenten). Und sogar bei Mäusen, die bereits an Diabetes leiden, macht es die Symptome rückgängig. Ein weiterer Vorteil dieses Moleküls wäre, dass die Einnahme täglich oral erfolgen könnte, es braucht keine Injektionen.

Lässt sich dieser Effekt auf den Menschen übertragen?

Nun ist das Forschungsteam auf der Suche nach einem Industriepartner, um die Forschung und Entwicklung voranzutreiben. Erste Versuche mit Menschen könnten frühestens in zwei Jahren beginnen.

Ein Team von Wissenschaftern hat an Mäusen einen Wirkstoff getestet, der #Diabetes rückgängig machen könnte. http://bit.ly/2olPx2L #iph
Labormaus
Labormaus
 

Weitere Themen