Themen

28. Februar 2019

10 neue Ideen zur Sicherstellung des Milizsystems

Das Schweizer Milizsystem steht unter Druck und muss sich weiterentwickeln. Aber wie? Zahlreiche Ideen wurden am vergangenen Dienstag an einer öffentlichen Veranstaltung des Schweizerischen Gemeindeverbands vorgestellt.

Der Schweizerische Gemeindeverband (SGV) hat das Jahr 2019 zum «Jahr der Milizarbeit» deklariert und lud verschiedene Organisationen ein, am Ideenwettbewerb «Zukunftsfähiges Milizsystem 2030» teilzunehmen. Interpharma unterstützt das Projekt und ist überzeugt, dass nicht nur die Politik, sondern auch die Wirtschaft vom Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitiert.

Jahr der Milizarbeit

2019 ist in der Schweiz ein Wahlkampfjahr. Im Herbst wird die Bevölkerung ihre Vertreter ins Bundesparlament wählen. Die Schweizer Demokratie ist zwar dynamisch, aber eines von ihren Grundprinzipen steht allmählich unter Druck: Das Milizsystem. «Das Schweizer Milizsystem lebt weiter, wenn wir nicht nur Zuschauer haben, sondern auch handelnde Akteure», betonte Hannes Germann, Präsident des Schweizerische Gemeindeverbandes (SGV), an einer öffentlichen Veranstaltung am 26. Februar 2019 in Zürich. Damit das System auch weiterhin funktioniert, muss es sich weiterentwickeln, und neue Ideen sowie frische Impulse sind gefragt. Deswegen lanciert der SGV das «Jahr der Milizarbeit».

Neue Impulse

Der SGV lud verschiedene Organisationen (u.a. Interpharma) ein, am Ideenwettbewerb «Zukunftsfähiges Milizsystem 2030» teilzunehmen. Im Zentrum standen die Fragen «Wie kann die Attraktivität des Milizsystems wieder erhöht werden?» und «Wie können Trends wie die Digitalisierung das Milizsystem beflügeln?» Insgesamt wurden 19 Ideen eingereicht. Die zehn besten Ideen – ausgewählt von einer Jury – wurden am 26. Februar 2019 von den Initiatoren vorgestellt. Das Publikum prämierte drei Ideen. Der Hauptgewinner ist das Projekt «Polit-Treffs auf Gemeindeebene». Auf dem zweiten Platz haben es die beiden Projekte «Qualifizierte Ausbildung» und «Milizsystem ins 21. Jahrhundert» geschafft.

Alle eingereichten Ideen können auf der Webseite des Schweizerischen Gemeindeverbands eingesehen und weiter diskutiert werden.

Frische #Impulse für das #Milizsystem – Interpharma unterstützt das Projekt des Schweizer Gemeindeverbands (@CH_Gemeinden) #JahrderMilizarbeit http://bit.ly/2EhpNhs #iph
2019 ist das "Jahr der Milizarbeit".
 

Weitere Themen