Themen

25. Oktober 2018

Private finanzieren 65% der Gesundheitskosten

Die Gesundheitskosten in der Höhe von über 80 Milliarden Schweizer Franken werden von verschiedenen Akteuren bezahlt. Im Jahr 2016 entfällt der grösste Kostenblock auf die privaten Haushalte.

Die Kosten des Schweizer Gesundheitswesen sind gegenüber 2015 erneut angestiegen und betrugen im Jahr 2016 insgesamt über 80 Milliarden Franken. Diese Kosten werden von verschiedenen Akteuren bezahlt. Dabei unterscheidet das Bundesamt für Statistik (BfS) zwischen den Finanzierungsregimes und Finanzierungsquellen der Gesundheitskosten. Die Finanzierungsregimes geben darüber Auskunft, wer die Leistungen bezahlt und die Finanzierungsquellen, wer die Kosten finanziert.

Sozialversicherungen bezahlen rund 40% der Leistungen

Fast 42% der anfallenden Kosten wurden 2016 von den Sozialversicherungen beglichen. Die privaten Haushalte bezahlten rund 29% der Leistungen und die öffentliche Hand – Bund, Kantone und Gemeinde – zusammen etwas mehr als ein Fünftel. Ein Grossteil dieser Zuschüsse der Kantone ging an die stationären Betriebe (11.6%), die sowohl durch die Kantone wie auch über Prämien finanziert werden. Aufgrund der neuen Spitalfinanzierung, die per Anfang 2012 in Kraft trat, ist dieser Anteil stark angestiegen, denn die Kantone tragen seither 55% und die Krankenversicherer höchstens 45% der stationären Spitalkosten.

Private finanzieren den Grossteil der Kosten

Finanziert werden die Gesundheitskosten zu über 65% von den privaten Haushalten. Davon entrichteten sie mit 30% den grössten Anteil an die Sozialversicherungen. Rund 29% der Kosten zahlten die privaten Haushalte direkt für Leistungen, die von den Krankenkassen nicht gedeckt werden. Dazu zählen der Selbstbehalt sowie die Ausgaben bis zur Franchise. Unternehmen finanzieren mit etwas mehr als 6% den geringsten Anteil der Kosten.

2016 tragen die privaten Haushalte über 65% der Schweizer #Gesundheitskosten. Beinahe 30% zahlen sie für Leistungen, die nicht von den #Krankenkassen vergütet werden. http://tinyurl.com/yclw6bx9 #iph
Finanzierung des Gesundheitswesens: Regimes 2016
Finanzierung des Gesundheitswesens: Regimes 2016
 

Weitere Themen