Themen

18. Juli 2019

Schweiz erneut Nummer 1 in Innovation

Im jährlich erscheinenden Europäischen Innovationsanzeiger ist die Schweiz erneut Europameisterin der Innovation. Für die hier ansässige Pharmaindustrie hat der Innovations- und Forschungsplatz Schweiz eine zentrale Bedeutung.

Der jährliche Europäische Innovationsanzeiger (EIS) im Auftrag des Europäischen Parlaments vergleicht die Forschungs- und Innovationsleistungen der EU-Mitgliedstaaten und ausgesuchter Drittländer wie beispielsweise der Schweiz miteinander. Zudem zeigt der Innovationsanzeiger die Stärken und Schwächen der jeweiligen Systeme auf und weist auf Verbesserungspotenziale hin.

Schweiz als Europameisterin der Innovation

Dem diesjährigen Index zufolge nehmen die Innovationsleistungen der meisten europäischen Länder stetig zu. Vergleicht man die verschiedenen Länder innerhalb Europa miteinander, hat die Schweiz die Nase deutlich vorn. Die starke Leistung der Schweiz resultiert aus der Tatsache, dass sie bei sieben von 25 Indikatoren die beste Performance erzielt hat. In den beiden Dimensionen personelle Ressourcen und Attraktivität des Forschungssystems weist sie bei zwei von drei Indikatoren die beste Leistung auf. Besonders gut schneidet die Schweiz bei der Anzahl wissenschaftlichenr Publikationen, dem hohen Anteil an ausländischen Doktoranden und dem «lebenslangen Lernen» ab. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Schweiz ihre Gesamtleistung sogar nochmals steigern. Den Platz zwei und drei belegen die beiden skandinavischen Länder Schweden und Finnland.

Innovation als wichtiges Kriterium

Gerade für eine forschungsintensive Branche wie die Pharmaindustrie ist die Innovationskraft ein zentrales Kriterium bei der Standortwahl. Denn die forschende Pharmaindustrie gibt jährlich rund 6.5 Milliarden Schweizer Franken für Forschung und Entwicklung von neuen Medikamenten und Therapien aus. Nur dank attraktiver Rahmenbedingungen – und dazu gehört auch ein starker Forschungsplatz Schweiz – sind solche finanzielle Investitionen der Firmen möglich.

Kein anderes Land in Europa ist so innovativ wie die #Schweiz! Insbesondere für die forschungsintensive #Pharmaindustrie ist die #Innovationskraft ein wichtiges Kriterium für die #Standortwahl. http://bit.ly/2XTCDKA #iph
Die Schweiz ist Europameisterin in der Innovation.

Weitere Themen